Unser persönlicher Reisetipp

Facettenreiches Portugal

Portugal

Lassen Sie sich vom sonnigen Land am Atlantik begeistern und mitreißen

Art der Reise:
Erlebnisbericht, Kultur, Natur, Erholung, Nahziele


Die beste Art ein Land kennenzulernen ist die Rundreise. Auch im Falle Portugals hat sich dies wieder bewährt.

Im Jahre 2006 bereiste ich samt Familie die Westküste dieses Landes. Auf unserer Tour mit dem Auto von Lissabon nach Faro lernten wir innerhalb von drei Wochen verschiedenste Leute auf eine ganz persönliche Art und Weise kennen und verliebten uns in das sonnige Land am Nordatlantik.

Mit offenen Armen luden uns immer wieder Einwohner ein, zu ihnen nach Hause zu kommen, mit Ihnen zu Speisen oder gar ein Teil der Festivitäten zu sein, welche sich in diesem fußballbegeisterten Land abspielten, da in diesem Sommer die Weltmeisterschaft dort ausgetragen wurde. In keinem anderen europäischen Land habe ich eine solche Gastfreundschaft und offenen Empfang erleben dürfen.

Ein besonderer Höhepunkt ist die Hauptstadt Lissabon. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten, kleinen Restaurants, in denen man portugisische Spezialitäten und tagesfrischen Fisch genießen kann, ist gerade die Tour mit der nostalgischen Tram durch den Altstadtkern mein persönliches Highlight. Ein Labyrinth aus engen Gassen und verwinkelten Treppchen. Hübsche Kacheln zieren Häuserwände. In den Fenstern hängen Vogelkäfige und es riecht nach gegrillten Sardinen. An Fenstern flattert Wäsche im Wind und alte Frauen halten vor winzigen Kramläden ein Schwätzchen; einfach eine einmalige Atmosphäre!

Ihr Jonas

 

Zurück

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK!